SYLTER SUPPEN ist Geheimtipp in neuem Sylter Restaurant-Führer

Wenn es so ist, wie mir von einer Verlagsmitarbeiterin zugetragen wurde, dann kommt zum September dieses Sylt Kochbuch bei Callwey heraus. SYLTER SUPPEN soll hier als Sylter Geheimtipp gelistet sein. Ja, da ist die Freude groß, toll! 

Ich erinnere mich jetzt, dass die Autorin im Fellmantel vor meinem Hänger stand. Begeistert. Sie fotografierte und fand viele Details sehr gelungen. Und es schmeckte ihr. Im Klappentext heißt es nun: "Regina Stahl liebt und lebt Sylt. Die ehemalige Mode und Beauty-Chefin der deutschen Vogue verbrachte seit ihrer Kindheit nahezu alle Sommer auf ihrer Lieblings-Insel, auf der sie im August 1996 auch ihren späteren Ehemann traf - im legendären Gogärtchen in Kampen. Sie kennt jeden Ort, jeden Strand und nahezu jedes Restaurant. Es gibt wohl keine passendere Autorin für ein Sylt-Kochbuch als diese Lifestyle-Personality. Die Hamburger Fotografin Brita Sönnichsen arbeitet für Magazine, genauso wie für große Werbekunden und hat sich auf Lifestyle und Interior spezialisiert. Wenn sie nicht gerade auf Reisen ist, fotografiert sie besonders gerne Menschen in ihrem Zuhause. „Zu Gast auf Sylt“ ist ihr viertes Buch im Callwey Verlag"

Weiter im Klappentext: "Für Austern in List, Burger in der Sansibar, Blini im Gogärtchen und Kaffee & Kuchen in die Kupferkanne. Allseits bekannte und gute Klassiker auf Sylt. Doch wo verstecken sich die wirklichen Geheimtipps? Wo gibt es traditionelle friesische Küche und wo trifft Friesisch auf Fusion? Zu Gast auf Sylt verrät die besten und schönsten Restaurants, Bars und Cafés auf Deutschlands Lieblingsinsel, gibt interessante Einblicke in die Geschichte der jeweiligen Wirtsfamilie und ist gespickt mit amüsanten, kuriosen und historischen Informationen. Nicht nur vom Strandurlaub auf Sylt träumen, sondern endlich mit Original-Rezepten der Lieblingsrestaurants auf Sylt echtes Inselfeeling nach Hause holen! Neue und alt bekannte Locations erkunden, garantiert geheime Hotspots erfahren und allerhand Kurioses, Neues und sehr Privates über die Insel, deren Bewohner und Restaurants erhalten – all das bietet das Kochbuch „Zu Gast auf Sylt“ von Regina Stahl.
Jedes der 33 Restaurants verrät seine persönlichen Lieblingsrezepte zum direkten Nachkochen. So holt man sich ein Stück Sylt auf den Tisch. Dazu gibt es von der Autorin kuratierte und ganz besondere Geheimtipps und Wissenswertes zu allen Teilen der Insel."

Fotos: Callwey Verlag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

★ Wo? Dünenstraße 1, im Sylter Dünenhof in List. Neben Sylter Eismanufaktur, Mylin, Stephan Boya und Bo Dünenstrauss.

Öffnungszeiten Winter: Donnerstag bis Sonntag 12:00-18:00 Uhr.

Suppen können mitgenommen werden. Gern eigene Behältnisse mitbringen,
ansonsten habe ich Boxen bis 2 Liter mit Deckel zum Leihen oder Pappbecher mit Deckel.

Follow!
Follow!

Büroadresse:
SYLTER SUPPEN
Maurice Morell
Alte Bahnhofstraße 4
25992 List

Tel: (0160) 430 70 70
mm@sylter-suppen.de