Sie heißt Sonni ...

Meine allererste “To Good TO GO” App Suppenfreundin

Mein Abend ist gerettet, ich freue mich. Die erste "Too good to go" App Nutzerin der Insel hat ihre Portion (2 prall gefüllte Becher) für unter 4 Euro geordert. Sie heißt Sonni. Für sie und mich war alles ganz einfach. Lass' es Dir schmecken! 
Eine Bitte: Meine Edelrest-Suppen bitte nur über die App ordern. Sonst garnicht. Bei mir am Wagen bis 17 Uhr zu warten und dann bar bezahlen wollen, das ist überhaupt nicht so gedacht und funktioniert nicht zu einem Zeitpunkt, wo ich gerade klar Schiff mache und den Feierabend einläute. Holt eure Becher ab, es stehen eure Namen darauf.

Die App kostet nichts, Eintragen geht in 4 Minuten, Café Lund in Hörnum ist zweiter Anbieter auf der Insel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Dünenstraße 1, im Sylter Dünenhof in List. Hinter Sylter Eismanufaktur, Mylin, Stephan Boya und Bo Dünenstrauss.

Öffnungszeiten im Winterhalbjahr: Dienstag bis Freitag 12:00-17:00 Uhr.

Auch TO GO: Im kompostierbaren Pappbecher mit Deckel. Gern eigene Behältnisse, auch Töpfe, mitbringen.

Bei Regen und Sturm: Unter dem Vordach löffeln oder die Schüssel einfach mit ins Auto nehmen.
Lieferservice innerhalb List: Mittag und ab 17 Uhr. Telefon 0160 430 7070

Wir machen mit gegen Lebensmittel-
Verschwendung auf Sylt:


Büroadresse:
SYLTER SUPPEN
Maurice Morell
Alte Bahnhofstraße 4
25992 List

Tel: (0160) 430 70 70
mm@sylter-suppen.de

Follow!
Follow!