· 

To go oder not to go ? To go mit Bowl...

Seit Anbeginn der Corona-Einschränkungen und der verschärften Hygiene-Richtlinien ist Suppenausgabe für to go für mich das neue Normal. Hierfür setzt sich – früher oder später – ein neues, cooles Pfandsystem auf der Insel durch: REBOWL. Ich will gleich mit dabei sein. Machen meine Gäste mit?

Zeitgemäß und schön, weg von Pappe
Zeitgemäß und schön, weg von Pappe

Ich überlege, noch im Dezember das REBOWL Pfandsystem einzuführen. Statt Ausgabe mit Naturesse To Go Pappbechern aus der Schweiz (mit Bienenwachsauskleidung). Es hiesse für meine Gäste mehr Transportsicherheit, angenehmeres Löffeln am Strand und die Gewissheit, weniger Müll auf der Insel zu produzieren. Das ginge dann über 5 Euro Pfand, die bei allen teilnehmenden Anbietern auf der Insel zurückgezahlt oder verrechnet würden. Es wird die neue to go Norm auf der Insel, früher oder später.

Machst Du mit – oder nicht? Würdest Du trotzdem nach den Pappbechern verlangen (die ich ja zahle und lieber nur für toogoodtogo Restsuppen nutze würde)? Würdest Du dann lieber öfter eigene Behältnisse mitbringen?

https://rebowl.de

Nur als Tipp: Die Bowls können auch zu Hause gesammelt, jederzeit weiterverwendet und jederzeit bei mir oder anderen Betrieben zurückgegeben oder mit neuen Bowl-Abholungen (auch auf dem Festland) verrechnet werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Adresse:

 Dünenstraße 1, im Sylter Dünenhof List gegenüber A-Rosa Hotel. Parkplatz hinter der Sylter Eismanufaktur.
Zwischen Mylin, Stephan Boya und Bo Dünenstrauss.


Öffnungszeiten:

Di., Mi., Do. ab 12 Uhr, Kernzeit bis 14 Uhr. Zur Hochsaison wandelt sich der Wagen mehr hin zur reinen Mittagsversorgung. Bis 13:30Uhr sind dann meist noch alle drei Suppen zu haben, danach solange der Vorrat reicht. Reservierungen sind nicht möglich, Sonderwünsche erfülle ich hin und wieder.

 

Suppen auch TO GO: 
Im kompostierbaren Pappbecher mit Deckel. Gern eigene Behältnisse, auch Töpfe, mitbringen.

 

Bei Regen und Sturm: 
Unter dem Vordach löffeln oder die Schüssel einfach mit ins Auto nehmen.

 

Restsuppen retten
Suppenreste sind zu schade zum wegkippen. Sie können Restsuppen bei mir günstig ordern 
und zum späteren Nachmittag oder Abend abholen. toogoodtogo.de App:



SYLTER SUPPEN
Maurice Morell
Dünenstraße 1
25992 List

Tel: (0160) 430 70 70
mm@mauricemorell.de

Follow!
Follow!