Rezensionen/Bewertungen

220 Seiten voller Impulse, Fragen und Anekdoten
220 Seiten voller Impulse, Fragen und Anekdoten

Was hat Dir die Lektüre gegeben? Hat das Buch Deine Erwartungen erfüllt?
Wie ging es Dir damit und würdest Du es weiter-empfehlen? Und wenn, 
wem besonders?

 

★ Leserfeedback hier eingeben, danke!

Kommentare: 3
  • #3

    Elke Welsch (Donnerstag, 20 Mai 2021 06:17)

    Wegweiser für eine erfüllende „Lebens-Suppen-Route" :
    Beim Lesen des Buches sprang die Freude, mit der Maurice Morell sein „Suppen-Koch-Buch" geschrieben hat, regelrecht auf mich über! Ich habe die Rat gebenden Zeilen verschlungen, aber auch innegehalten: dort, wo der Autor Fragen stellt, um über die eigene „Lebens-Suppe“ nachzudenken.
    Ein spannender, berührender Einblick in den Entwicklungsprozess der Solo-Selbständigkeit, mit Hürden, (Lebens-)Prüfungen und Schattenseiten. M.A.n. ein Mut-Mach- und Motivations-Buch nicht nur für diejenigen, die darüber nachdenken, sich selbständig zu machen: Die Gesamtheit des Wegs der SYLTER SUPPEN, mit allen Ups and Downs, die immer wieder zu bewältigen sind, lassen sich (losgelöst vom Blickwinkel der Solo-Selbständigkeit) abstrahieren auf Lebenswege im Allgemeinen – und damit beispielsweise auch auf die Arbeit im Angestelltenverhältnis. Eine Art „Appetizer“ für die eigene Lebens-Suppe.
    Ein paar „echte" ausgewählte Suppen-Rezepte gibt es am Ende des Buchs. Doch selbst, wenn man eine dieser Suppen nachkocht, so könnte man sie wohl niemals so genießen, wie direkt vor Ort am Suppen-Wagen, – gehört dieser unabdingbar zum Gesamtkonzept.
    Ein herzlich geschriebenes, inspirierendes Buch zum Nachdenken/-„kochen". Alle Sterne für dieses Buch * * * * * * * Ich wünsche viel Erfolg damit!

  • #2

    Sylter Suppen (Samstag, 01 Mai 2021 19:12)

    Gelesen: Wiebke Stitz in in HALLO SYLT "Ich bin mehr als meine Story" https://www.sylter-suppen.de/2021/04/23/gelesen-in-hallo-sylt/

  • #1

    Sylter Suppen (Samstag, 01 Mai 2021 18:52)

    Gelesen bei vegpool.de: "Sylter Suppekoch: Mit veganer Suppe zum Lebensglück" https://www.vegpool.de/magazin/maurice-morell-buch-rezension.html


Adresse:

 Dünenstraße 1, im Sylter Dünenhof List gegenüber A-Rosa Hotel. Parkplatz hinter der Sylter Eismanufaktur.
Zwischen Mylin, Stephan Boya und Bo Dünenstrauss.


Öffnungszeiten:

Bis Ende Juli leider geschlossen!
Di., Mi., Do. ab 12 Uhr, Kernzeit bis 14 Uhr, danach solange Vorrat reicht, bis spätestens 17 Uhr. Zur Hochsaison wandelt sich der Wagen mehr hin zur reinen Mittagsversorgung. Bis 13:30Uhr sind dann meist noch alle drei Suppen zu haben, danach solange der Vorrat reicht – bis spätestens 17 Uhr. Reservierungen sind nicht möglich, Sonderwünsche erfülle ich hin und wieder.

 

Suppen auch TO GO: 
Im kompostierbaren Pappbecher mit Deckel. Gern eigene Behältnisse, auch Töpfe, mitbringen.

Bei Regen und Sturm: 
Unter dem Vordach löffeln oder die Schüssel einfach mit ins Auto nehmen.

Wenn zu viel gekocht:
Restsuppen retten
Ich mache mit bei der Lebensmittel-
Rettung auf Sylt. Sie können Restsuppen bei mir
günstig retten per toogoodtogo.de App:



Büroadresse:
SYLTER SUPPEN
Maurice Morell
Alte Bahnhofstraße 4
25992 List

Tel: (0160) 430 70 70
mm@mauricemorell.de

Follow!
Follow!